facebook_page_plugin

News der Kapelle

Feuerwehrkapelle und Schlagerstar Monika Martin

Restlos ausverkaufte Kirche in Neukirch

Am vergangenen Samstag war ein Höhepunkt für die Feuerwehrkapelle Frankenthal. Seit ca. einem Jahr arbeiten wir auf den Auftritt bei dem Kirchenkonzert von Monika Martin in der Neukircher Kirche hin.

 

Dieses Konzert war als ein Gedenken an den viel zu früh verstorbenen Fanclubleiter Bernd Scholze, der eine Explosion in seiner Firma leider nicht überlebte, gedacht. Bereits bei der Ankunft der Feuerwehrkapelle gegen 16.30 Uhr standen die ersten Fans vor der Kirchentür und warteten auf 18 Uhr, wo der Einlass in die Kirche begann. Nachdem Monika Martin mit ihrem Soundcheck fertig war durften wir mit unserem Soundcheck beginnen. Nach einer kurzen Stärkung begann pünktlich 19.00 Uhr das Konzert mit einer kurzen Begrüßung des Pfarrers und des Veranstalters.

Im Anschluss an die Begrüßung spielte die Feuerwehrkapelle Frankenthal vor über 800 Personen aus der gesamten Bundesrepublik in der ausverkauften Kirche auf bevor Monika Martin mit ihrem 90-minütigem Programm begann. Unsere extra dafür einstudierten Stücke funktionierten wie noch nie zuvor und unsere Leiterin Theresa Gurath führte mit interessanten Informationen über die Stücke des Gospels, Swings, Dixies und Musicals durchs Programm.

Nach dem Konzert gab es beim Meet-and-Greeting mit den Fans und Monika Martin ausschließlich positive Resonanz und Glückwünsche. Dabei ist uns ein besonderer Gast noch aufgefallen. Die Musikschullehrerin der meisten Kapellenmitglieder war als Special Guest geladen und auch mit ihren nun mittlerweile erwachsenen Schützlingen vollständig zufrieden und stolz auf die erbrachte Leistung.

weitere Informationen:

Ankunft in NeukirchMonika Martin

 Links | Gästebuch | Impressum | YouTube.com
Copyright 2012 - 2018 by Freiwillige Feuerwehr Frankenthal   |   Wehrleiter Kay Winkler
Kontakt:   01909 Frankenthal, Lindenstraße 4a   |   E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!   |   Telefon:  +49 35954 51 91 11   |   Telefax:  +49 35954 51 91 10

Please publish modules in offcanvas position.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok