Hier finden Sie alle Beiträge aus dem Jahr 2016.

Hydranten Freihalten!

Ein von Schnee befreiter, jedoch zugefrorener HydrantSehr geehrte Bürger, wir bitten Sie im Winter, die Hydranten von Eis und Schnee freizuhalten. Vereiste und mit Schnee bedeckte Hydranten führen zu einer verzögerten Brandbekämpfung, da wertvolle Minuten vergehen bis eine Löschwasserentnahme möglich ist. Dies kann hohe Sachschäden verursachen und unter Umständen Menschenleben kosten. 

Ihre Feuerwehr

Bürgerservice - Hydranten freihalten

Jahreshauptversammlung 2016

Am 16.01.2016 fand die Jahreshauptversammlung der Feuerwehr Frankenthal statt. Als besondere Gäste konnten wir eine Delegation unserer Partnerfeuerwehr aus Ellenberg begrüßen. Auch Kreisjugendfeuerwehrwart Mirko Horn, Gerolf Marschner vom Kreisfeuerwehrverband, Ehrenmitglied Günther Gnauck von der Feuerwehr Bischofswerda, Vertreter des Gemeinderates und Gewerbetreibende folgten unserer Einladung. 

Die Versammlung wurde, wie bereits in den letzten Jahren, von unserer Feuerwehrkapelle eröffnet. Der Bericht unseres Wehrleiters Kay Winkler begann mit einem Ausblick auf 2016 und die bevorstehenden Jubiläen in der Wehr, darunter 50 Jahre Jugendfeuerwehr und 5 Jahre Feuerwehrkapelle.

Einsatz 02/16: ABC - undefinierbare Flüssigkeit aus Paket

Am 02.03.2016 kam es in einem Paketzentrum in Ottendorf-Okrilla zum Austritt einer unbekannten Flüssigkeit mit stechend beißendem Geruch. Bereits um 5:20 Uhr wurden die umliegenden Feuerwehren, sowie der Gefahrgutzug Süd des Landkreises Bautzen alarmiert. Gegen 06:30 Uhr erfolgte die Alarmierung des Frankenthaler ABC-Erkunders. Das beschädigte Paket befand sich in einem Wechselbehälter mit ca. 300-400 Pakten.

ABC-Gruppe besucht Ausbildung des Gefahrgutzug Süd

Am Samstag, dem 12.03.2016 besuchten vier Kameraden aus unserer ABC-Gruppe die Zugausbildung des Gefahrgutzuges Süd des Landkreis Bautzen in Ottendorf-Okrilla. Um einen effektiven Dienst gestalten zu können, wurden die Teilnehmer in 2 Gruppen eingeteilt. Im ersten Teil der Ausbildung ging es um das Grundwissen bei ABC-Einsätzen. Nach einem kurzen schriftlichen Test wurde dieser gemeinsam ausgewertet, Fehler wurden korrigiert und einige Teilgebiete näher beleuchtet. Hier gab es auch einige Einblicke über die Arbeiten, welche mit dem Erkunder möglich sind. 

Willkommen in der Südsee - Feuerwehrball 2016

Am 19.03.2016 fand unser alljährlicher Feuerwehrball in der "Karibikbar" Röntzsch statt. Da auch in diesem Jahr wieder eine hohe Nachfrage an Karten bestand, wurden erstmals 130 Gäste begrüßt.

Zu Beginn wurden von Wehrleiter Kay Winkler zwei Kameraden für ihre Arbeit zur Durchführung des Feuerwehrballes geehrt. Friederike Winkler-Lehmann und André Friedrich bekamen ein Dankeschön führ ihr Engagement. 

Nach einem leckeren Schnitzel zum Abendessen und der Eröffnung der Tanzfläche durch den Wehrleiter, freuten sich alle Gäste auf das diesjährige Programm.