Hier finden Sie alle Beiträge aus dem Jahr 2014.

Mehr Sicherheit für Frankenthal

Gemeinde und Feuerwehr informieren zu Erster Hilfe, Brandschutz und unfallfreiem Fahren. Eine ganz neue Idee.

Wie funktioniert das nochmal mit der Herzdruck-Massage? Und wie geht die stabile Seitenlage? Das erst im Notfall zu überlegen, wenn auf der Straße ein Unfall passiert ist, der Mann daheim plötzlich ohnmächtig wird oder die Frau beim Putzen von der Leiter stürzt, kann zu spät sein. Kann Leben kosten. Erste Hilfe muss jeder können, doch die wenigsten sind versiert darin, sagt der Frankenthaler Wehrleiter Kay Winkler. Als Erste-Hilfe-Ausbilder für Fahrschulen oder Firmen weiß er nur zu gut, dass der eigene Kurs bei den meisten viele Jahre zurückliegt. Nun frischt er das Wissen der Frankenthaler auf.

Weiterlesen ...

„Schmerzen in der Brust…“ – Herzinfarkt?! – „Ausstrahlen in den linken Arm…“

Erfolgreicher erster Sicherheitsstammtisch in Frankenthal

Am Freitag den 9.5.2014 fand 19.00 Uhr der erste Sicherheitsstammtisch in Frankenthal mit dem Thema „Erste Hilfe“ statt. Zu dem Abend fanden sich zahlreiche Frankenthaler im Schulungsraum des Gerätehauses Frankenthal ein um die neusten Dinge über die stabile Seitenlage, die Herz-Lungen-Wiederbelebung und Verbandsarten kennenzulernen.

Weiterlesen ...

Feuerwehrkapelle und Schlagerstar Monika Martin

Restlos ausverkaufte Kirche in Neukirch

Am vergangenen Samstag war ein Höhepunkt für die Feuerwehrkapelle Frankenthal. Seit ca. einem Jahr arbeiten wir auf den Auftritt bei dem Kirchenkonzert von Monika Martin in der Neukircher Kirche hin.

Weiterlesen ...

Einsatz 04/14: ABC - Gefahrgutaustritt, Rauchentwicklung aus Tankauflieger

Der defekte AufliegerAm Mittwoch dem 14.05.2014 um 17:48 Uhr wurde, unsere ABC-Gruppe alarmiert. Die Meldeempfänger meldeten Gefahrgutaustritt, A4 Görlitz - Dresden AS Burkau - AS Ohorn. Aus einem auf dem Rastplatz Rödertal stehenden Lkw trat Qualm aus.

Weiterlesen ...

Güllebecken übergelaufen

Brühe aus der Schweinemast in Frankenthal floss in einen Teich. Ein Defekt.

Feuerwehr, Polizei und Umweltbehörden wurden gestern Mittag zu einem Teich am Frankenthaler Dammweg gerufen. In der Schweinemastanlage war ein Güllebecken übergelaufen. Die grau-braune Brühe floss durch Meliorationsrohre rund 800 Meter bis in den Teich. Sieben Kameraden der Frankenthaler Feuerwehr verschlossen den Auslauf, sodass die Gülle nicht auch noch in den Dorfbach fließen konnte. – Hagen Roßmann, Geschäftsführer der Schweinemastanlage, begründete die Havarie auf Anfrage mit einem technischen Defekt. Nur eins der drei Güllebecken sei voll gewesen.

Weiterlesen ...

Letzter Einsatz

Einsatzbereitschaft 09.09.2017 - 12:50 Uhr, Nr. 26
sonst. - Absichern der Einsatzbereitschaft im Stadtgebiet Bischofswerda

>> zu den Einsätzen 

Aktuelle Termine

Aktive Wehr:
29.09.2017 - 19:30 Uhr
Ausbildungsdienst

Jugendfeuerwehr:
30.09.2017
Dienstsport

ABC-Gruppe:
09.10.2017 - 19:00 Uhr
Crash-Rettung - Erste Hilfe im ABC-Einsatz

Alters- und Ehrenabteilung:
25.10.2017 - 17:00 Uhr
Zusammenkunft

Feuerwehrkapelle:

>> zu den Terminen

Besucherzähler

Heute 0

Monat 1554

Insgesamt 75929

Anmeldung