Sommerdienst der Jugendfeuerwehr

Am Samstag dem 27. Juni luden die Jugendwarte ihre Schützlinge, gemeinsam mit Eltern und Geschwistern zum ersten Sommerdienst der Jugendfeuerwehr ein. Das Wetter war uns hold und so hörte es pünktlich beginn des Dienstes auf zu regnen. Gemeinsam machten sich alle auf den Weg durch Frankenthal um die verschiedenen Stationen zu bewältigen, bei jeder Station mussten die Kinder gegen ihre Eltern antreten. 

 

Als erste Station galt es mit einem ferngesteuertem Boot Bälle in ein Tor zubefördern, der Haken an der Sache war, dass alles in 5 Minuten geschehen musste. Hier schafften es die Väter alle drei Bälle zu versenken, bei den Kindern kamen leider nur 2 Bälle an. An derselben Station gab es noch 4 Schätzfragen zubeantworten. Hier gab es ein Unentschieden zwischen Eltern und Kindern, so gingen die Eltern mit einem Punkt in Führung.

An der zweiten Station musste jedes Team drei kurz angespielte Lieder erkennen und weiter singen. Da die Eltern hier etwas zurückhaltend agierten, konnten die Kinder durch einen Zusatzpunkt an den Eltern vorbei ziehen. Nach einer kurzen Verpflegungsstation ging es zum letzten Spiel. Jedes Team musste mittels eines Bechers einen 5-Liter-Behälter füllen. Auch hier waren die Kinder knapp die besseren uns Verteidigten ihren Vorsprung. 

Nach dieser Station ging es zurück zur Feuerwehr, wo es für alle Leckeres vom Grill gab, bevor es zur Auswertung ging. Am Ende siegten die Kinder mit 12:10.

Wir bedanken uns bei Eltern und Kindern für diesen tollen Abend und hoffen im nächsten Jahr alle wieder begrüßen zu können.

  • JF_Sommer_1
  • JF_Sommer_4
  • JF_Sommer_5
  • JF_Sommer_2
  • JF_Sommer_7

  • JF_Sommer_8
  • JF_Sommer_3
  • JF_Sommer_6

Simple Image Gallery Extended