Spiele ohne Grenzen in Weißkollm

Station 1Am Morgen des 11.Mai nahm unsere Jugendfeuerwehr mit zwei Teams am Wettkampf "Spiele ohne Grenzen" in Weißkollm teil. 

Bei diesem Wettbewerb testeten ca. 600 Kinder und Jugendliche der Jugendfeuerwehren im Landkreis Bautzen und aus Tschechien ihre Geschicklichkeit, Teamgeist und Ausdauer.

Auf dem ca. 8km langen Weg rund um den Dreiweiberner See mussten die Kinder an verschiedenen Stationen Sandsäcke werfen, Gruppenski laufen, ihre Spürnase beweisen, einen Farbcode erraten und weitere Aufgaben erfüllen. 
Neben den "Aufgaben"-Stationen gab es auch einen Stand der Polizei an dem Fragen beantwortet werden mussten und ein Beamter die Polizeiausrüstung erklärte. 

Gegen 16:00 Uhr erfolgte die Auswertung des Wettkampfes. Leider belegte keines unserer Teams einen der ersten drei Plätze, dennoch war es ein tolles Event und wir bedanken uns bei den Organisatoren.

Weitere Berichte zum Wettkampf:

  • IMG_1972 Kopie
  • IMG_2077 Kopie
  • IMG_2113 Kopie
  • IMG_1997 Kopie
  • IMG_2122 Kopie
  • IMG_1944 Kopie
  • IMG_2140 Kopie
  • IMG_2128 Kopie
  • IMG_2001 Kopie
  • IMG_2005 Kopie
  • IMG_2181-Montage Kopie
  • IMG_2187 Kopie
  • IMG_1976 Kopie
  • IMG_2023 Kopie
  • IMG_2142 Kopie
  • IMG_2067 Kopie
  • IMG_2062 Kopie
  • IMG_2084 Kopie
  • IMG_2040 Kopie
  • IMG_1979 Kopie
  • IMG_2033 Kopie