Einsatzstatistik

Auf der folgenden Seite möchten wir Ihnen gern einige Einsatzstatistiken präsentieren, damit Sie sich persönlich ein Bild von unserem Aufgabenspektrum machen können.

In den letzten Jahren hat sich das Aufgabenspektrum unserer Feuerwehr etwas geändert. Es lässt sich seit ca. 9 Jahren ein Trend erkennen, der uns immer mehr technische Hilfeleistungen und ABC- Einsätze bearbeiten lässt. Dennoch zeigt uns die Statistik, dass wir unsere Fähigkeiten immer wieder ausbauen und trainieren müssen, um den Bränden auch weiterhin so professionell entgegenzutreten, wie in der Vergangenheit.

Wir versuchen die Statistiken immer auf dem neusten Stand zu halten. 

Unsere Einsätze in Zahlen:

  Brand
THL
BMA ABC/
Katastrophen-
schutz
Tier-
rettung
Sonstige Übungen gesamt 
 Jahr Brand THL ABC/
Katastrophen-
Schutz
2004 2 9 2 - 1 2 1 17
2005 1 7 1 - - 2 - 11
2006 3 11 1 - - 2 - 19
2007 - 14 - 1 1 3 - 20
2008 2 9 1 3 1 1 2 - 19
2009 1 7 2 1 2 3 1 17
2010 1 14 2 7 1 1 2 - 28
2011 - 14 1 - 3 1 3 - 23
2012 1 15 5 1 4 2 2 - 32
2013 2 8 3 3 - 2 5 - - 23
2014 3 5 2 4 2 1 4 - - 21
2015 - 5 8 3 3 2 - 1 3 25
2016 2 3 - 4 6 1 4 - 1 21
2017 - 13 3 2 1 1 2 - - 22
prozentuale
Anteile
6% 45% 10% 10% 7% 5% 12% 1% 3%  
         ∑    298  

Diagramme zur Veranschaulichung der Einsatzzahlen, -Arten und -Zeiten:

  • Einsatzstatistik
  • Einsatzzahlen
  • Tageszeit
  • Wochentage
  • Wochentage_2

 

Folgende Anmerkungen sind bei den Statistiken zu beachten:

  • Einsätze die geplant werden können, z.B. das beseitigen von Bäumen, werden meist auf Samstage gelegt.
  • Einsätze gegen 13:00 Uhr treten mindestens einmal im Jahr durch die Absicherung des Schuleingangs auf.
  • Einsätze gegen 18:00 Uhr sind zum großen Teil Übungen im Gemeindeverbund.