Einsatz 20/14: Übung - Schuppenbrand Schmiedefeld

Am Montagabend, um 18:21 Uhr wurde unsere Wehr mittels Sirene und Meldeempfängern nach Schmiedefeld alarmiert. Das Einsatzstichwort lautete Schuppenbrand.

Bei der Ankunft an der Einsatzstelle stellte sich schnell heraus das es sich um eine Übung handelt, angenommen wurde ein Scheunenbrand in voller Ausdehnung. 

 

Das Hauptaugenmerk dieser Übung galt dem Aufbau der Wasserversorgung aus zwei Teichen. Unsere Kameraden führten unter anderem einen Außenangriff mit über zwei Rohre durch und leuchteten die Einsatzstelle aus. 

Im Einsatz war die Feuerwehr Frankenthal mit allen 3 Fahrzeugen sowie die Ortswehren Großharthau, Schmiedefeld, Bühlau und Seeligstadt.

Berichte zum Einsatz:

Die Fotos wurden uns freundlicherweise von LausitzNews.de zur Verfügung gestellt.

  • schmiedefeld_15
  • schmiedefeld_10
  • schmiedefeld_08
  • schmiedefeld_04
  • schmiedefeld_13
  • schmiedefeld_05
  • schmiedefeld_14