Einsatz 16/14: ABC - Gasausströmung Radeberg

Am 27.09. um 20:11 Uhr wurde unsere ABC Gruppe nach Radeberg alarmiert. Das Alarmstichwort lautete Gasaustritt in Stadtbad.

Die dortige Chlorgasanlage hatte Alarm ausgelöst. Mithilfe von Messröhrchen hatte die Feuerwehr Radeberg bereits eine erste Messung vorgenommen.

An der Einsatzstelle angekommen, wurde unser PID auf eine externe Messung von Chlor vorbereitet und an die Kameraden aus Radeberg übergeben. Deren Angriffstrupp ging unter Atemschutz und Chemikalienschutzanzügen (CSA) vor und führte Messungen an der betroffenen Anlage durch. Nach mehreren Messungen wurde jedoch Entwarnung gegeben, es konnten keine Gefahrstoffe gemessen werden.

  • Einsatz_16_14_1
  • Einsatz_16_14_2
  • Einsatz_16_14_3