Einsatz 08/14: Wohnungsbrand Großharthau

Am 12.06.2014 gegen 14:30 Uhr wurden mehrere Wehren nach Großharthau alarmiert. Gemeldet wurde ein Wohnungsbrand mit Personen im Gebäude. 

Der Angriffstrupp der zuerst eintreffenden Frankenthaler rüstete sich sofort mit schwerem Atemschutz aus, um mit dem Innenangriff zu beginnen. Zeitgleich wurde bereits mit dem Schnellangriff durch das Fenster gelöscht.

Der Rettungstrupp wurde von den Großharthauer Kameraden gestellt, die Feuerwehr Bischofswerda sicherte mit dem Tanklöschfahrzeug die Wasserversorgung ab. Schnell stellte sich heraus das sich keine Personen mehr im Gebäude befanden und der Brand wohl von einer Waschmaschine ausging. Schnell hatte der Trupp das Feuer unter Kontrolle und den Brand gelöscht. 

Nachdem die Löscharbeiten beendet waren, wurde das Löschwasser mittels Nasssauger abgesaugt. Der Raum mit der Waschmaschine brannte vollständig aus, ein weiteres Zimmer wurde in Mitleidenschaft gezogen.

Im Einsatz waren die Feuerwehren aus Großharthau, Frankenthal, Schmiedefeld und Bischofswerda sowie Polizei und Rettungsdienst.

  • WP_20140612_14_50_38_Pro Kopie
  • WP_20140612_14_56_34_Pro Kopie
  • WP_20140612_14_50_13_Pro Kopie
  • WP_20140612_14_50_19_Pro Kopie
  • WP_20140612_14_49_33_Pro Kopie
  • WP_20140612_15_10_16_Pro Kopie