facebook_page_plugin

Einsätze

Am frühen Abend des 25. April wurden unsere Kameraden mittels Pieper uns Sirene zu einem Einsatz alarmiert. An der Kreuzung Hauptstraße/Rammenauer Straße galt es, die verschmutze Straße, zu reinigen.

Ein unbekanntes Fahrzeug hatte eine Güllespur auf der Kreuzung hinterlassen, welche zur Gefahr für Umwelt und Autofahrer wurde. 

Die Gülle wurde mittels Ölbindemittel und BioVersal abgestumpft und die Straße anschließend gründlich abgespritzt. 

  • 20140425_184902 Kopie
  • DSC00032 Kopie
  • DSC00034 Kopie

 Links | Gästebuch | Impressum | YouTube.com
Copyright 2012 - 2016 by Freiwillige Feuerwehr Frankenthal   |   Wehrleiter Kay Winkler
Kontakt:   01909 Frankenthal, Lindenstraße 4a   |   E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!   |   Telefon:  +49 35954 51 91 11   |   Telefax:  +49 35954 51 91 10

Please publish modules in offcanvas position.